Bibellesereihe

M4.3c_Evangelien_Jayasuriya
«Wie verschiedene Kulturen die Bibel sehen»
Herzliche Einladung zu einer spannenden Bibellesereihe

Rund um den Globus lesen Christinnen und Christen die Bibel. Sie bleibt aktuell, weil Menschen aus ihr Kraft für ihren Glauben und Orientierung zur Gestaltung ihres Lebens gewinnen.

Wir lesen die Bibel aber immer vor dem Hintergrund unserer eigenen biographischen und kulturellen Prägung – bildlich gesprochen durch eine Brille. Je nach «Brille» (Herkunft, Geschlecht, Lebenswelt oder Erfahrung) verstehen wir denselben Text ganz unterschiedlich. Wenn wir die verschiedenen Sichtweisen vergleichen, machen wir erstaunliche Entdeckungen und können voneinander lernen.


Ausserdem üben wir uns in das «Bibel teilen» ein - eine einfache Methode, durch die biblische Texte in unseren Alltag zu sprechen beginnen.

An den folgenden 5 Abenden laden die Pfarrerinnen Isabel Stuhlmann und Heidi Noll Sie zu einer anregenden Entdeckungsreise mit der Bibel ein:

ref-turbenthal-wila.ch hat keine Veranstaltungen gefunden.


jeweils 19.00 – 20.30 Uhr

Fahrdienst ab Parkplatz Landenberg oder Volgplatz Wila: 18.45 Uhr

Weitere Auskünfte erteilen gerne die » Pfarrerinnen

Dokumente

Anmeldung zur Bibellesereihe

Anmeldeschluss zur Bibellesereihe Mittwoch, 9. Februar

Dieses Formular wurde geschlossen.
Ein Eintrag ist nicht mehr möglich!