Sonja Müller
Verantwortlich für diese Seite: Sonja Müller
Bereitgestellt: 15.01.2020

Kolibri Weihnacht 2019

Weihnachtsmarkt 3<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-turbenthal-wila.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>72</div><div class='bid' style='display:none;'>1115</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>
Weihnachtsgeschichte und anschliessender Weihnachtsmarkt.
Daniel Christen
Dies war die erste Kolibri Weihnachten unseres neuen Leiterteams. Die erste Frage, die wir uns stellen mussten war, wie können wir nur einen Anlass wie die schönen Weihnachtsspiele die Cony und ihr Team in jedem vorhergegangenen Jahr organisiert haben, wiederholen?
Nach mehreren Gesprächen mit dem Team, Pfarrerin Heidi Noll und unserer Ressortleiterin Tamara Jud haben wir uns entschlossen, dieses Jahr etwas ganz anderes zu organisieren, nämlich einen kleinen Weihnachtsmarkt dessen Erlös wie bei jedem Kolibri Anlass dem Schülerheim Kudat in Sabah/Malaysia zu gute kommt.

Unsere Verkaufsartikel würden wir zusammen mit den Kindern vom Kolibri selber basteln und nach einer weiteren Sitzung haben wir uns entschlossen, neben kleinen Geschenkartikel auch noch Weihnachts Gebäck und Pralinen selber herzustellen.
Mit der Unterstützung von Susi Luchsinger bastelten die Kolibri Kinder während dem ersten Anlass im Dezember Weihnachts-Sterne, Christbaumdekorationen, Dankeskarten und ebenfalls Praline-Schachteln.
Um diese Schachteln zu füllen, trafen wir uns 2 Wochen später nocheinmal, um mit der Unterstützung von Tamara Jud und Leonie Ganz, Pralines herzustellen. Zudem backten die Kinder vier verschiedene Sorten von Weihnachtsgebäck, welches in selbst gebastelte Säcklein eingepackt wurde. Nun war alles bereit für den Weihnachtsmarkt am 15. Dezember.

Ganz herzlich möchte ich mich hier bei der Primarschule Wila und vor allem Thomas Fischer bedanken, welche uns die Räumlichkeiten und die Kürche im Schulhaus Eichhalde zur Verfügung gestellt haben.

Der 15. Dezember war ein herrlich schöner Sonntagnachmittag und um 17.00 Uhr erzählte Heidi Noll in der gutbesuchten Kirche Wila den Kindern eine schöne Geschichte, die von der Magie der Weihnachten handelte.
Anschliessend bezogen die Kinder ihre Positionen hinter den Verkaufsständen wo schon bald reges Treiben herrschte. Als Verpflegung gab es Sandwiches und Punsch und die Kinder waren fleissig damit beschäftigt, ihre schönen Artikel zu verkaufen. Dies sollte einen Erlös von mehreren hundert Franken für das Schülerheim Sabah einbringen.
Obwohl es langsam kälter wurde und schon lange dunkel war, ging der Verkauf unter unserem hell beleuteten und weihnachtlich dekorierten Zelt noch lange Zeit weiter und am Ende waren nur noch wenige Verkaufsartikel übrig.

Für mich war dies ein gelungener Anlass und ich möchte mich ganz herzlich bei unserem Kolibri Team (Christian und Michael), Tamara, Susi, Heidi, Leonie und vor allem bei den Kindern bedanken.

Ich freue mich auf das neue Kolibri Jahr, welches im Januar bereits mit dem schon fast traditionellen Besuch im Hallenbad Kino Bauma begonnen hat.

Kolibri Weihnacht 2019
15.12.2019
8 Bilder
Fotograf/-in
Daniel Christen