Fällt aus! “Geheimzeichen Fisch”: Symbole, die Sprache des Glaubens, Turbenthal

fish-2450601_1920<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-turbenthal-wila.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>4</div><div class='bid' style='display:none;'>738</div><div class='usr' style='display:none;'>4</div>
Wir werden in die verborgenen Katakomben von Rom herunter steigen und erfahren, warum die frühen Christen während der Zeit der Verfolgung einen Fisch als geheimes Erkennungszeichen wählten. Auch andere christliche Zeichen werden wir unter die Lupe nehmen und erleben, dass man Symbole zwar von aussen betrachtet, sie uns aber im Innern berühren.

Unsere Entdeckungsreise wird kreativ, also Kleider anziehen, die schmutzig werden dürfen.
Kontakt: Barbara Hefti